Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Aargau Solothurn Unterentfelden: Feldarbeiter von Traktor überrollt

Ein 39-jähriger Feldarbeiter ist am Freitagabend in Unterentfelden bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Slowake wurde von einem führerlosen Traktor überrollt.

Der Mann war alleine auf dem Feld am Arbeiten. Er wollte einen Anhänger mit Strohballen an den Traktor ankoppeln, als er stürzte.

Dabei wurde er von dem langsam rückwärts rollenden Traktor erfasst und erlitt tödliche Verletzungen, wie die Kantonspolizei Aargau am Samstag mitteilte. Die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen ein.

(Bildnachweis Front: Keystone, Symbolbild)

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?