Zum Inhalt springen
Inhalt

Ursache unklar Himmelried SO: Todesopfer bei Wohnungsbrand

  • In der Nacht auf Sonntag kam es in Himmelried SO zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.
  • Im Innern des Gebäudes wurde eine Person tot aufgefunden.
  • Sowohl Todes- wie auch Brandursache stehen noch nicht fest.

Kurz nach Mitternacht wurde der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn eine starke Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstrasse gemeldet. Beim anschliessenden Löscheinsatz fanden Angehörige der Feuerwehr in einer Wohnung eine tote Person.

Der Mieter einer weiteren Wohnung der Liegenschaft konnte rechtzeitig evakuiert werden, wurde jedoch zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Sowohl die Todes- wie auch die Brandursache sind derzeit noch nicht bekannt und bilden Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen durch die Strafverfolgungsbehörden.

Gemäss einer ersten Schätzung dürfte der entstandene Schaden mehrere 10‘000 Franken betragen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.