Zum Inhalt springen
Inhalt

Aargau Solothurn Zusammenarbeit von zwei grossen Immobilienportalen im Aargau

Die NAB und ImmoScout24 arbeiten im Internet zusammen. Sie betreiben ein gemeinsames Portal für Personen und Firmen, die ein Haus verkaufen oder eine Wohnung vermieten wollen.

Bildschirm mit geöffneten Webseiten der NAB und Immoscout24
Legende: Zwei Immobilienportale arbeiten im Aargau enger zusammen. SRF

Sie gehören im Aargau und in der Schweiz zu den führenden Immobilienplattformen: Jetzt sollen NAB-Home und Immoscout24 in der Region verschmelzen. Die Neue Aargauer Bank und die Tochterfirma des Ringier-Verlages haben einen Kooperationsverstrag unterzeichnet, wie sie in einer gemeinsamen Mitteilung vom Donnerstag berichten.

Professionelle Immobilienmakler können ihre Inserate künftig auf beiden Plattformen gleichzeitig veröffentlichen und damit ein grösseres Publikum erreichen. Einzelne Verkaufsobjekte müssen dafür nur noch einmal erfasst werden. Für private Verkäufer im Aargau ändere sich aber nichts, betonen die Firmen in ihrer Mitteilung: Inserate bei nabhome.ch bleiben kostenlos.

ImmoScout ist nach eigenen Angaben das grösste Online-Immobilienportal der Schweiz.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.