Zum Inhalt springen
Inhalt

Auf der A2 Lastwagenunfall bei Eptingen sorgt für lange Staus

  • Bei einem Selbstunfall auf der A2 am Mittwochmorgen entstand grosser Sachschaden.
  • Der Lenker verlor im Oberburgtunnel die Herrschaft über seinen Lastwagen, touchierte die Tunnelwand. Das Fahrzeug kam an der Leitplanke zu stehen.
  • Der Lenker hatte offenbar ein medizinisches Problem während der Fahrt und starb kurze Zeit später im Spital.
  • Die Unfallstelle erstreckte sich über eine Länge von rund drei Kilometer. Weil die Autobahn zwischen Eptingen und Sissach komplett gesperrt werden musste, gab es kilometerlange Staus.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.