Zum Inhalt springen
Inhalt

Bahnhof Basel SBB Erneuerung des Westflügels kommt zügig voran

Die Bauarbeiten am historischen Gebäude sind gemäss SBB auf Kurs - Ende 2020 wird der Westflügel wiedereröffnet.

Seit knapp zwei Jahren wird im Bahnhof Basel SBB gebaut, um den Westflügel des historischen Bahnhofgebäudes komplett zu erneuern. Die SBB haben am Mittwoch über den Fortschritt der Arbeiten an der Grossbaustelle informiert. Marc Brunkhorst, Gesamtprojektleiter Erneuerung Westflügel: «In Anbetracht des komplexen Bauvorhabens bin ich sehr zufrieden mit dem Baufortschritt.»

Der Westflügel ist seit Juni vergangenen Jahres geschlossen. Die Mitarbeitenden des schweizerischen und des französischen Zolls arbeiten seither in einem Provisorium auf Gleis 35.

Nächster Meilenstein: Rohbau Untergeschoss

Der eigentliche Grundausbau im Westflügel begann im Dezember 2017. Man habe um die Komplexität des Projekts gewusst, so Brunkhorst. So sei es eine grosse Herausforderung, ein ganzes Untergeschoss unter das Gebäude zu bauen. «Überraschend war hingegen, dass wir sehr heterogene Bausubstanzen vorgefunden haben - zum Beispiel Ziegelstein oder Bruchstein. Aus diesem Grund mussten wir die Bausubstanz komplett neu aufbauen», sagte Brunkhorst.

Als nächster Meilenstein soll im Mai 2019 der Rohbau des Untergeschosses fertiggestellt sein. Dort wird künftig eine Migros-Filiale beheimatet sein.

Eröffnung für 2020 geplant

Ende 2020 soll der Westflügel wiedereröffnet werden. Marc Brunkhorst gefällt vor allem der Mix aus Alt und Neu: «Wir restaurieren die alte Substanz und kombinieren sie mit modernen Lichtelementen und neuen Gastrokonzepten.»

Auf rund 7000 Quadratmetern entstehen Angebote in den Bereichen Retail, Gastronomie, Büro und Gesundheit. Die SBB investieren rund 84 Millionen Franken in die Totalsanierung und Modernisierung - zwei Millionen mehr als ursprünglich geplant. Die gesamte Planung und bauliche Umsetzung wird durch den kantonalen Denkmalschutz begleitet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.