Bâloise baut 90 Meter Turm beim Basler Bahnhof

Bis Ende 2019 entstehen im Park beim Bahnhof drei neue Gebäude von namhaften Architekten. Sie bieten Raum für rund 2000 Arbeitsplätze.

Visualisierung Baloise Neubau Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Markante Architektur beim Centralbahnplatz ZVG

Den Büro- und Hotelturm der Architekten Miller und Maranta hatte die Bâloise bereits früher vorgestellt. Heute präsentierte sie die beiden anderen Gebäude, die das Projekt ergänzen sollen. Den einen Wettbewerb gewonnen hat ein Projekt der Basler Architekten Diener und Diener mit 8 Meter hohen, über zwei Stockwerke reichenden Fensterscheiben. Im dritten Baufeld wird ein Projekt des Bündner Architekten Valerio Olgiati realisiert.

Das Gesamtprojekt wird Platz für rund 2000 Arbeitsplätze bieten. Gut ein Drittel davon wird ab 2020 von der Bâloise selbst für ihre Mitarbeitenden beansprucht, die anderen werden vermietet..