Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Räuber bedrohte die Bankangestellten mit einer Waffe
abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Inhalt

Banküberfall Bewaffneter Räuber überfällt BLKB-Filiale in Oberdorf

Der Maskierte bedrohte die Bankangestellten mit einer Waffe und flüchtete mit mehreren tausend Franken Beute.

Ein bewaffneter Räuber hat am Montag kurz vor halb zwölf Uhr eine Kantonalbank-Filiale in Oberdorf überfallen. Der Maskierte flüchtete mit mehreren tausend Franken Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen und setzte eine Belohnung von 5000 Franken aus.

Der mittelgrosse, komplett schwarz gekleidete Täter hatte eine schwarze Kappe mit zwei Augenlöchern über den Kopf gezogen, wie die Polizei mitteilte. Ermittlungen laufen. Die Belohnung hat sie ausgesetzt für Hinweise, die zur Festnahme des Täters führen.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?