Basel Neuzuzug Bobadilla mehrere Wochen Out

Pech für den FC Basel: Der Meister muss sechs bis acht Wochen auf Raul Bobadilla verzichten. Der argentinische Neuzugang fällt mit einem Teilriss des Aussenbandes am rechten Knie aus.

Raul Bobadilla im Zweikampf mit Bayern-Verteidiger Philipp Lahm Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Raul Bobadilla bei seinem bisher einzigen Auftritt im FCB-Dress im Joggeli gegen Bayerns Philipp Lahm Keystone

Bobadilla zog sich die Blessur am Mittwoch im Testspiel gegen den Challenge-League-Klub Vaduz zu, als er kurz vor Spielende einen Zusammenstoss im Mittelfeld beklagte. Der argentinische Stürmer muss nun drei bis vier Wochen eine spezielle Beinschiene tragen.

Der Schaden für den FC Basel hält sich aber letztlich in Grenzen: Für die Meisterschaft ist Bobadilla noch für vier Partien gesperrt. Und im Europacup ist er für den FC Basel nicht spielberechtigt, da er in der laufenden Saison schon für die Young Boys spielte.