Zum Inhalt springen

Header

Die Baselbieter Autorin Barbara Saladin bei der Buchpräsentation.
Legende: Die Baselbieter Autorin Barbara Saladin bei der Buchpräsentation. zVg
Inhalt

Neues Buch Baselbieter Autorin kennt die schönsten Orte im Kanton

Barbara Saladin hat in einem Buch insgesamt 111 Orte zusammengefasst, die einen Besuch wert sind. Das Buch wurde am Montag in Langenbruck vorgestellt.

Baselland liegt direkt an der Nord-Süd-Hauptachse Europas. Quasi am Nabel des Kontinents. Dennnoch ist es für viele Nicht-Baselbieter so etwas wie Terra incognita. Es besteht viel Nachholbedarf in Sachen Wissen über diesen Kanton, der den Spagat macht zwischen urban und rural, zwischen Agglomeration und Ländlichkeit.

Das neue Buch «111 Orte in Baselland, die man gesehen haben muss» will zu Entdeckungsreisen motivieren und die Vielfalt des Baselbiets aufzeigen. Geschrieben hat es die Autorin Barbara Saladin. Sie hat das Buch am Montag zusammen mit Baselland Tourismus vorgestellt.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen