Basler Taxifahrerin in Weil überfallen

Die Frau fuhr am Donnerstagabend zwei Männer vom Badischen Bahnhof nach Weil-Friedlingen. Dort entrissen ihr die Unbekannten ihren Geldbeutel und flüchteten.

Mehrere Taxis stehen hintereinander am Basler Bahnhof. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Überfall auf eine Taxifahrerin. Juri Weiss

Die Taxifahrerin blieb unverletzt, wie die Polizeidirektion Lörrach am Freitag mitteilte. Einer der Männer hatte der Frau in Weil zuerst einen 50-Euro-Schein zum Bezahlen der Fahrt gegeben. Als die Fahrerin nach Wechselgeld suchte, wurde ihr mit Gewalt der Geldbeutel entrissen. Eine Fahndung der Polizei blieb ergebnislos.