Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Basel Baselland Beide Basel als Vollkantone? Baselbieter Regierung lehnt ab

Der Regierungsrat anerkenne und unterstütze das Anliegen, lehnt die Initiative «Für eine starke Region (Regio-Stärkungsinitiative)» aber ab. Dies, da die Initiative die Behörden dazu verpflichte, nicht nur auf die Aufwertung von Baselland, sondern auch auf diejenige von Basel-Stadt hinzuwirken.

Ob ein Kanton seinen Status verändern wolle oder nicht, müsse ein souveräner Entscheid sein.

Die Initiative, die vom ehemaligen Wirtschaftskammerdirektor Hans Rudolf Gysin lanciert wurde, will die Baselbieter Behörden verpflichten – wenn möglich zusammen mit den Behörden der Kantone Basel-Stadt, Aargau, Solothurn und Jura –, darauf hinzuwirken, dass sowohl der Kanton Basel-Landschaft als auch der Kanton Basel-Stadt je eine ganze Standesstimme erhalten und je zwei Abgeordnete in den Ständerat wählen können.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen