Zum Inhalt springen

Basel Baselland Christian Egeler (FDP) als neuer Grossratspräsident gewählt

Das Basler Kantonsparlament wählte den 43-jährigen Verkehrsingenieur am Mittwoch zum Präsidenten. Neue Statthalterin und damit designierte Präsidentin ist Elisabeth Ackermann (Grüne).

Porträt Christian Egeler
Legende: Christian Egeler (FDP) präsidiert ab dem 1. Februar das Basler Parlament. zvg

Christian Egeler, der in seinem zehnten Jahr im Parlament steht, wurde mit 91 von 92 gültigen Stimmen an die Spitze gewählt - ein Zettel war leer. Christian Egeler, bisheriger Statthalter, löst Conradin Cramer (LDP) am 1. Februar an der Ratsspitze ab.

Verkehr, Energie, Umwelt und regionale Zusammenarbeit

Christian Egeler ist diplomierter Bauingenieur ETH und arbeitet für die Beratungsfirma Rapp Trans. Er leitet dort insbesondere Projekte im Bereich Verkehrsmanagement. Entsprechend zählt die Verkehrspolitik zu seinen politischen Schwerpunkten, aber auch die Themen Energie und Umwelt gehören dazu. Weiter steht Christian Egeler für eine engere Zusammenarbeit in der Nordwestschweiz ein; seit 2007 ist er Vizepräsident der Starken Region Basel.

Elisabeth Ackermann als Statthalterin

Als Statthalterin wurde Elisabeth Ackermann gewählt - mit 79 von 91 gültigen Stimmen. Gemäss Rotationsprinzip ist die Fraktion Grünes Bündnis im kommenden Jahr an der Reihe für das Parlamentspräsidium.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.