Zum Inhalt springen

Header

Audio
Alle unter einem Dach, aber doch voneinander getrennt.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 09.03.2020.
abspielen. Laufzeit 01:59 Minuten.
Inhalt

Coronavirus in Basel Generationenhaus Neubad trennt Alt und Jung

Kontakte zwischen Kita-Kindern und Altersheimbewohnern finden vorerst nicht statt.

«Wir heissen zwar noch Generationenhaus, aber wir sind es im Moment nicht», sagt Dominik Lehmann, Leiter des Generationenhauses Neubad in Basel. Das Generationenhaus Neubad ist ein Altersheim, in dem sich auch eine Kinderkrippe befindet. Das Ziel der Institution: Die Generationen vermischen.

Doch genau das ist in Zeiten der Corona-Epidemie nicht mehr möglich. Der tägliche Austausch zwischen den Kita-Kindern und den Altersheimbewohnern ist bis auf weiteres ausgesetzt, Kinder machen auch keine Geburtstagsbesuche mehr und dürfen sich nicht länger im gemeinsamen Eingangsbereich aufhalten.

Ausserdem reagiert die Leitung auf die speziellen Empfehlungen des Gesundheitsdepartements für Alters- und Pflegeheime. Besuche sind zwar weiterhin möglich. Jedoch nicht für Menschen, die sich angeschlagen fühlen oder sich in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten haben.

Kein Ausnahmezustand

Trotz diesen Vorkehrungen will Lehmann nicht von einem Ausnahmezustand reden. Mitarbeitende in einem Altersheim seien sich gewohnt, mit infektiösen Krankheiten umzugehen. Sei es die jährliche Grippewelle oder der in Spitälern und Altersheimen besonders gefürchtete Norovirus.

«Für unser Personal gehören Hygienemassnahmen wie regelmässiges Händewaschen zur täglichen Routine», sagt Lehmann. Entsprechend sensibilisiert seien seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Regionaljournal Basel, 06.32 Uhr, polm

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen