Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Der Euroairport stösst an die Kapazitätsgrenze abspielen. Laufzeit 02:15 Minuten.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 17.01.2019.
Inhalt

EAP Basel-Mulhouse Euroairport wächst weiter

Der Flughafen schreibt den 8. Passagierrekord in Folge und will in den nächsten Jahren die Kapazitäten erweitern.

Exakt 8'578'064 Passagiere beförderte der Euroairport 2018, mehr als 5 Millionen gingen auf das Konto von Easyjet. Schon in diesem Jahr rechnet der EAP mit mehr als 9 Millionen Passagieren, das Erreichen der Kapazitätsgrenze von 10 Millionen ist nur noch eine Frage der Zeit.

Deshalb soll die Fläche in den Flughafen-Gebäuden bis 2026 um 30 Prozent erweitert werden. Geplant ist eine Erweiterung in Etappen entsprechend der Entwicklung der Passagierzahlen bis zu einer Kapazität von 12 bis 15 Millionen. Für den Ausbau in der Höhe von 250 Millionen Franken sind auch Fremdmittel nötig.

Kürzere Wartezeiten

Bereits im laufenden Jahr sind Investitionen von 30 Millionen Euro geplant, um den Service im Ankunftsbereich zu verbessern. Um die Wartezeiten am Zoll zu verkürzen, sollen die Polizeikräfte verdoppelt werden. Gleichzeitig plant der Euroairport auch Massnahmen im Umweltbereich zur Begrenzung des Fluglärms. So sollen nach 23 Uhr keine Starts mehr erfolgen.

Fracht rückläufig

Statt der angestrebten Zunahme um 5 Prozent ging der Umschlag um 1,9 Prozent zurück. Leicht im Plus war nur die Expressfracht. Bei der übrigen Luftfracht betrug der Einbruch fast 10 Prozent. Für das laufende Jahr erwartet der EAP ein ähnliches Volumen wie 2018.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?