Zum Inhalt springen

Header

EHC-Spieler Stefan Voegele kämpft an der Bande um den Puck
Legende: EHC-Spieler Stefan Voegele (rechts) in «action» - nun ist Schluss mit seiner aktiven Karriere. Keystone
Inhalt

Basel Baselland EHC-Captain Stefan Voegele beendet Karriere

EHC-Captain Stefan Voegele nimmt Abschied: Das Heimspiel des Nationalliga-B-Klubs Basel gegen Lausanne von heute Freitag ist zugleich das letzte Spiel für Stefan Voegele. Der 30-jährige Stürmer hat Rückenprobleme.

Voegele kapituliert und verzichtet auf eine Weiterführung seiner sportlichen Karriere - auch auf Anraten seiner Ärzte. Der Captain der Basler bleibt dem Klub erhalten und übernimmt per sofort die Verantwortung für den Bereich Marketing und Sponsoring, wie der EHC Basel am Donnerstag mitteilte. 

Voegele hatte unter anderen mit Zug und für die Rapperswil-Jona Lakers in der Nationalliga A gespielt.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen