Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Tagesbetreuung Basel-Stadt abspielen. Laufzeit 02:18 Minuten.
02:18 min, aus Regionaljournal Basel Baselland vom 31.05.2019.
Inhalt

Eltern-Entlastung Basel-Stadt macht ab Herbst neues Betreuungs-Angebot

Kinder können neu auch tageweise an Ferien-Programmen teilnehmen - vorerst ist das ein Pilotprojekt.

Bis jetzt mussten Eltern sich jeweils eine ganze Woche verpflichten, wenn sie für ihr Kind oder ihre Kinder Tagesferien in Basel in Anspruch nehmen wollten. Neu kann das ab den Herbstferien auch bloss tageweise geschehen.

Ausserdem öffnet der Kanton für dieses Angebot auch drei seiner Schulhäuser. Diese - Thierstein, Bläsi und Isaak Iselin - sind mehr oder weniger über das ganze Stadtgebiet verteilt.

«Gedacht ist aber auf jeden Fall, dass man mit den Kindern nicht bloss in diesen Schulhäusern verweilt, sondern hinaus geht, in den Wald, auf Spielplätze oder auch in Schwimmbäder» sagt Claudia Magos, Leiterin Fachstelle Tagesstrukturen.

Zufrieden über dieses Projekt, auch wenn es vorerst nur ein Pilotprojekt ist, zeigt sich die SP. Diese hatte sich im Grossen Rat für das Anliegen stark gemacht. Grossrat Kaspar Sutter, einer der Initianten, betont allerdings, die Kosten seien für seinen Geschmack zu hoch. Diese orientieren sich an den Krippen-Kosten und liegen für normal bezahlende Eltern bei knapp 60 Franken pro Tag: «Wir hätten uns gewünscht, Basel würde sich da Riehen zum Vorbild nehmen - dort bezahlt man 40 Franken» sagt Kaspar Sutter.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?