Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bombenalarm Es war eine Bombenattrappe

  • Wegen eines verdächtigen Gegenstands wurde am Mittwoch in Birsfelden Grossalarm ausgelöst.
  • Beim Gegenstand handelte es sich um eine Bombenattrappe, welche in einer Plastiktüte deponiert wurde, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
  • Die Polizei evakuierte die Liegenschaft an der Hauptstrasse, in der der Gegenstand gefunden wurde.
  • Der Gegenstand wurde durch einen Bombenroboter gesprengt.
  • Im Einsatz standen rund 60 Personen der Sicherheitsdienste von Basel-Stadt und Baselland.
  • Wegen der Sperrung kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen. Die Sperrung wurde kurz nach 18 Uhr aufgehoben.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz NANNI  (Aetti)
    Soo weit sind wir gekommen... ein vergessenes Gepaeckstueck zB .... frueher hat man es zum Fundbureau gebracht, heute wird es gesprengt... schoene neue Welt...