Fabian Schär vom FC Basel verletzt sich erneut

Der 22-Jährige Innenverteidiger zieht sich im Training eine leichte Sprunggelenkverletzung am rechten Fuss zu und fällt weiter aus.

Fabian Schär läuft vom Spielfeld. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Fabian Schär ist schon wieder verletzt. Keystone

Der Schweizer Internationale musste sich im vergangenen Dezember wegen einer Entzündung der linken Kniescheibensehne einer Operation unterziehen lassen und kam in der Rückrunde bisher noch nicht zum Einsatz. Eine genaue Diagnose über die neuerliche Verletzung wird anfangs nächster Woche möglich sein.