Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Best of Schnitzelbängg - Teil 3 abspielen. Laufzeit 09:22 Minuten.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 15.03.2019.
Inhalt

Fasnacht 2019 Von A wie Ackermann bis Z wie Zölibat

Über zwei Stunden Schnitzelbänke - aufgeteilt in gut verdauliche Portionen.

Insgesamt 23 Comité-Schnitzelbänk traten am Montag Abend im Theater Basel vor ausverkauftem Haus auf. Bei dem rund dreistündigen Marathon kamen mehrheitlich lokale Themen zur Sprache - allen voran nicht überraschend das Grossratsbuschi oder der Polizei-Tesla und natürlich die Debatte um die Negro-Gugge. Bei der nationalen Prominenz räumte Johann Schneider-Ammann ab. Kaum noch zu hören sind Zürcher- oder Schwobe-Bängg.

Und hier sind alle rund 250 Schnitzelbängg:

Dreydaagsfliege

Schunggebegräbnis

Heiri

Schwoobekäfer

Dr. FMH

Singvogel

Wanderratte

Spitzbueb

Schlyffstai

Schyynhailyg

Fäärimaa

Gasladärne

Hansli Bargäld

Stächpalme

Schooffsuuri

Penetrante

Dräggspatze

Schnaabelwetzer

Stroossewischer

Hanslimaa

Schwingbääse

Anggewegglimaitli

Leerer Lämpe

D Gwäägi

Rollator Röösli

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.