Zum Inhalt springen

Header

Feuerwehr-Wagen vor dem Restaurant «Goldener Sternen»
Legende: Einsatz der Sicherheitskräfte im «Goldenen Sternen» in Basel. Foto Philipp Schrämmli SRF
Inhalt

Restaurantbrand Feuerwehreinsatz im Basler «Goldenen Sternen»

Im ältesten Basler Gasthof hat es am Abend gebrannt, es entstand Sachschaden, Verletzte gab es keine.

Warum der Brand im ältesten Gasthof der Stadt Basel (seit 1412) ausgebrochen ist, wisse man noch nicht. Dies heisst es auf Anfrage bei der Basler Staatsanwaltschaft. Dies werde zurzeit noch untersucht. Ebenso würde sich der Sachschaden noch nicht genau beziffern lassen.

Die Sicherheitskräfte waren schnell vorort. Da sich wegen des schönen Wetters alle Gäste auf der Terasse bzw. im Garten des «Goldenen Sternen» aufhielten, musste niemand aus dem Haus evakuiert werden.
Es gab keine verletzten Personen zu verzeichnen, bestätigte die Staatsanwaltschaft.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?