Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Ein Rundgang durch die Fantasy Basel (29.4.2017) abspielen. Laufzeit 02:48 Minuten.
Inhalt

Messe in Basel Göttinnen, Hellboys und andere Wesen

Die Fantasy Basel hat am Samstag zum dritten Mal ihre Tore geöffnet. Zum Festival für Film-, Game-, Comic-, Cosplay- und Mangafans erwarten die Veranstalter bis und mit Montag rund 30'000 Besucherinnen und Besucher.

Austragungsort ist die Messe Basel, wo in drei Hallen in einer eigentlichen Traumwelt eine Fläche von über 50'000 Quadratmetern bespielt wird. Die 2015 erstmals durchgeführte Fantasy Basel gehört bereits zu den grössten Events ihrer Art in der deutschsprachigen Schweiz.

Zu den Highlights zählen die Veranstalter die Auftritte diverser Stargäste aus Film, TV und Gaming. Für Aufsehen sorgen jeweils auch jene verkleideten Besucherinnen und Besucher, die als Cosplayer-Figuren aus Filmen oder Spielen darstellen. Sie messen sich in einem Wettbewerb und sorgen auch ausserhalb des Messeareals für Aufsehen.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?