Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wie sieht die Situation vor Ort aus?
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 10.07.2020.
abspielen. Laufzeit 02:22 Minuten.
Inhalt

Grossbrand in Laufen BL Industrieareal steht in Flammen

  • In Laufen BL ist in der Nacht auf Freitag ein Grossbrand in einem Industrieareal ausgebrochen, wie die Baselbieter Polizei bestätigt.
  • Die Feuerwehr ist mit einem Grossaufgebot vor Ort und kämpft gegen die Flammen.
  • Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Die Brandursache ist noch unklar.

Um 03:18 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach an der Wahlenstrasse in Laufen auf einem Industrieareal ein Brand ausgebrochen sei. Dieser Gebäudekomplex wird vielfältig genutzt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Brand bereits auf weitere Gebäudeteile übergegriffen. Die Brandbekämpfung erwies sich aufgrund der verschachtelten Gebäudestruktur und der vielfältigen Nutzung als grosse Herausforderung. Zudem konnten aufgrund erfolgter Einstürze und weiterer Einsturzgefahr diverse Gebäudeteile durch die Einsatzkräfte nicht betreten werden.

Die Rauchfahne des Brandes war sogar am Flughafen Zürich-Kloten zu erkennen, wie Meteo Schweiz in einem Tweet mitteilte.

180 Personen im Einsatz

Im Einsatz standen neben der Feuerwehr, der Polizei und der Sanität auch die Messgruppe sowie weitere Spezialeinheiten aus den Bereichen Wasserversorgung, Amt für Umwelt und Energie Basel-Landschaft, Basellandschaftliche Gebäudeversicherung, Regionaler Führungsstab Laufental, Zivilschutz, Amt für Militär und Bevölkerungsschutz und mehrere Energieversorger.

Die Einsatzkräfte werden noch mindestens bis am Abend im Einsatz sein. Der Verkehr wird grossräumig umgeleitet. Die Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungsarbeiten wurden aufgenommen.

Regionaljournal Basel, 7:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.