Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Heiner Vischer neuer Grossratspräsident abspielen. Laufzeit 02:18 Minuten.
02:18 min, aus Regionaljournal Basel Baselland vom 09.01.2019.
Inhalt

Grossratspräsidium Ein Liberaler auf dem Parlaments-Chefsessel

Der liberale Heiner Vischer ist neuer Grossratspräsident, mehr als zehn Wahlzettel blieben allerdings leer.

Heiner Vischer, ein 62jähriger selbstständiger Biologe, ist als neuer Grossratspräsident kein Unbekannter: der Liberale gehört dem Grossen Rat seit 12 Jahren an. Vischer erhielt bei seiner Wahl 79 von 94 Stimmen, 13 Wahlzettel blieben leer. Auf zwei Zetteln stand ein anderer Name.

Heiner Vischer und Salome Hofer blicken aus dem Basler Rathaus
Legende: Grossratspräsident und Statthalterin: Heiner Vischer und Salome Hofer Foto Michael Fritschi

Eigentlich hätte die FDP Anrecht auf das Präsidium gehabt; weil Vischer aber bereits seinen Rücktritt noch in der laufenden Legislaturperiode verkündet hatte, liessen die Freisinnigen ihm den Vortritt. Zur neuen Statthalterin, also der Nachfolgerin von Vischer auf dem Präsidiumsstuhl, wurde die SP-Grossrätin Salome Hofer gewählt. Sie erhielt sogar 83 der 94 Stimmen, doch blieben bei ihr auch mehr Stimmen leer, nämlich acht.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?