Zum Inhalt springen

Header

Visualisierung des Areals Vierfeld in Pratteln, im Hintergrund steht der Wohnturm Helvetia-Tower.
Legende: 300 Wohnungen und 9'000 m2 Dienstleistungsfläche sollen auf dem neuen Areal in Pratteln entstehen. ZVG
Inhalt

Basel Baselland Grundstein für Vierfeld in Pratteln gelegt

Insgesamt 300 neue Wohnungen sollen auf dem Pratteler Vierfeld entstehen. Auf dem Entwicklungsgebiet der Gemeinde soll das erste Hochhaus Prattelns zu stehen kommen mit insgesamt 124 Wohnungen.

Das Vierfeld in Pratteln soll künftig ein Magnet für die Gemeinde sein, betonten die Verantwortlichen bei der Grundsteinlegung. Das Gebiet um den Bahnhof Pratteln erhalte ein neues, modernes Gesicht. Dabei entstehe neuer Wohn- und Arbeitsraum.

Für Pratteln ist auch der öffentliche Platz und der Weg durch das Areal von grosser Bedeutung, betonte der zuständige Gemeinderat. Durch das autofreie Areal führt ein öffentlicher Fussgänger- und Veloweg.

Auf dem Vierfeld soll das erste Hochhaus in Pratteln entstehen mit 124 neuen Wohnungen. Der Platz vor dem Gebäude soll öffentlich sein.

Die Fertigstellung des Areals ist im 2016 vorgesehen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen