«Gut für Basel» - Kommentar Dieter Kohler

Es sei gut, dass mit der Wahl der bisherigen Hanspeter Wessels (SP) und Baschi Dürr (FDP) wieder etwas Ruhe in die Basler Politik einkehre, findet Dieter Kohler, Redaktionsleiter SRF-Regionaljournal, in seinem Kommentar zum Basler Wahlausgang.

Die Wählerschaft habe sich für Konstanz ausgesprochen. Allerdings sei das gute Abschneiden von Heidi Mück (Basta) mit beachtlichen 21072 Stimmen und von Lorenz Nägelin (SVP) mit 19084 Stimmen ein Zeichen dafür, dass die Basler Regierung sich vermehrt um die Anliegen der politischen Ränder kümmern müsse.