Zum Inhalt springen

Header

Bild auf den Rheinuferweg und den Rhein, im Hintergrund die Wettsteinbrücke und das Münster.
Legende: Am St.Alban-Rheinweg am Grossbasler Rheinufer soll eine der beiden Badezonen für Hunde entstehen. Juri Weiss
Inhalt

Basel Baselland Hunde bekommen am Rheinufer Badezonen

Das Badeverbot für Hunde am Rhein in Basel soll gelockert werden. Am St.Alban-Rheinweg soll eine neue Bade-Zone für Hunde entstehen.

Bereits heute gibt es bei der Solitude unterhalb der Schwarzwald-Brücke auf Kleinbasler Seite eine beschränkte Bade-Möglichkeit für Hunde. Das soll jetzt ausgeweitet werden. Veterinäramt Stadtgärtnerei und Polizei haben verschiedene Standorte geprüft und haben zwei ausgemacht, wo sie das Konflikt-Potential als relativ gering einschätzen.

Neben der Solitude sollen Hunde neu am St.Alban-Rheinweg auf Grossbasler Seite eine Badezone erhalten. Dazu ist eine Reglementsänderung nötig, die am Freitag bereits im Kantonsblatt publiziert ist.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen