Zum Inhalt springen
Inhalt

Islamisches Kulturzentrum Binninger Gemeinderat erhebt Einsprache

Legende: Audio Binninger Gemeinderat erhebt Einsprache abspielen. Laufzeit 02:10 Minuten.
02:10 min, aus Regionaljournal Basel Baselland vom 14.12.2018.

Der Verein der islamischen Kulturzentren ViKZ möchte die Liegenschaft gleich neben der Coop-Tankstelle umbauen. Laut dem Baugesuch soll ein islamisches Kulturzentrum entstehen. Der Gemeinderat hat vorsorglich Einsprache erhoben. Man wolle auf diese Weise mehr Informationen über das Bauprojekt erhalten, sagt Gemeinderätin Eva Maria Bonetti auf Anfrage. Man sei nich prinzipiell gegen ein islamisches Kulturzentrum. Falls sich das ViKZ an alle Vorschriften halte, gebe es kein Problem.

Klare Haltung

Ohne direkten Bezug zum Bauprojekt schreibt die Gemeinde auf ihrer Homepage, dass sie jegliche Form von religiösem Extremismus entschieden ablehne. Weiter distanziert sich der Gemeinderat von jeglichen Vereinigungen, welche die Werte der freiheitlichen Demokratie und des Rechtsstaats ablehnten, und sei nicht bereit, diesen in Binningen Raum zu bieten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.