Zum Inhalt springen

Basel Baselland «Jugendliche mit Smartphones schlafen später ein»

Professor Sakari Lemola von der Universität Basel stellt in einer Untersuchung bei 12-17-jährigen fest, dass Smartphones Jugendliche vom Schlafen abhalten. Smartphone-Displays würden Lichtwellen aussenden, die das Einschlafen behindern.

Legende: Audio Surfen hält Jugendliche vom Schlafen ab, sagt Sakari Lemola. abspielen. Laufzeit 4:52 Minuten.
4:52 min, aus Regi BS BL vom 03.02.2015.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.