Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Für Dachfenster als Teil einer Solaranlage soll keine Bewilligung mehr nötig sein. abspielen. Laufzeit 01:47 Minuten.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 28.01.2019.
Inhalt

Keine Baubewilligung Für Dachfenster soll Meldepflicht reichen

Eine Baubewilligung für Fenster in Solardächern ist eine unnötige bürokratische Hürde, findet CVP-Landrat Oberbeck.

Solaranlagen in Bau- und Landwirtschaftszonen sind seit einigen Jahren nicht mehr bewilligungs- sondern nur noch meldepflichtig. Mit dieser Vereinfachung will der Bund erneuerbare Energien wie eben die Solarenergie fördern. Wer allerdings in seine flächendeckende Solaranlage auf dem Dach auch ein Fenster einbauen will, braucht doch wieder eine Baubewilligung.

Solaranlagen fördern

CVP-Landrat Simon Oberbeck will dies mit einem Vorstoss ändern. Es sollte reichen, wenn ein Bauherr oder eine Bauherrin auch ein Dachfenster als Teil einer Solaranlage den Behörden nur melden muss, so Oberbeck: «Um Solaranlagen zu fördern, müssen wir bürokratische Hürden abbauen, und die Einführung einer Meldepflicht wäre eine Vereinfachung.»

Dachfenster versorgen einen Dachstock mit frischer Luft und Tageslicht. So könne Strom für die Beleuchtung gespart werden und ein wegen der Fenster attraktiver gewordener Dachstock werde auch eher besser isoliert, schreibt Oberbeck in seinem Vorstoss. Und das trage wiederum zu einer besseren Energiebilanz eines Hauses bei.

Nur in Bau- und Wohnzonen

Diese Umwandlung von der Baubewilligung zu einer Meldepflicht für Dachfenster als Teil von Solaranlagen soll nur in Wohn- und Landwirtschaftszonen gelten. In den stark geschützten Dorfkern-Zonen mit vielen alten Häusern bleiben die Regeln streng, egal ob für Dachfenster oder Solaranlagen.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?