Zum Inhalt springen

Basel Baselland Kurt Pelda: «Ich habe immer Angst, sie hindert mich aber nicht»

Der Basler Kriegsreporter Kurt Pelda reiste schon als 19-Jähriger nach Afghanistan. Seither berichtet er regelmässig aus Krisengebieten. Dabei geht er nicht jedes Risiko ein. Seit wenigen Tagen ist er zurück aus der belagerten Kurden-Stadt Kobane in Syrien.

Legende: Audio Kurt Pelda: «Meine Berichterstattung hat sicher teilweise etwas bewirkt.» abspielen.
23 min

(Regionaljournal Basel, 17.30 Uhr)

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.