Zum Inhalt springen

Header

Läufer am Basler Stadtlauf
Legende: Grosses Gedränge auch am diesjährigen Basler Stadtlauf, mit dabei zum 33. Mal ist auch Kurt Stirnimann. Keystone
Inhalt

Basel Baselland Kurt Stirnimann hat noch keinen der 33 Basler Stadtläufe verpasst

Auch dieses Jahr waren weit über 8000 Läuferinnen und Läufer am Basler Stadtlauf. Unter ihnen auch der 68-jährige Kurt Stirnimann. Er verpasste bis heute keinen der insgesamt 33 Basler Stadtläufe.

Schon beim Start des aller ersten Basler Stadtlaufs, 1983 war er am Start, der heute 68-jährige Kurt Stirnimann.

Besonders in Erinnerung blieb ihm ein Lauf ende der achziger Jahre , als Schnee und Eis den Läufern zu Schaffen machten. Damals verlief die Strecke noch über den steilen Rheinsprung. Der wurde damals mit Sägemehl bestreut. «Ich lief trotzdem drei Schritte vorwärts und rutschte zwei wieder zurück», erinnert sich Kurt Stirnimann heute.

Auch eine Verletzung konnte ihn nicht vom Start abhalten. Und ein runder Geburtstag in der Familie hinderte Kurt Stirnimann auch nicht am Stadtlauf, die Feier sei halt um einen Tag verschoben worden.

Ans Aufhören denkt der Läufer noch nicht. Bis zu 35 Läufe wolle er insgesamt schaffen, vielleicht auch mehr.

(Regionaljournal Basel, 17.30 Uhr)

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen