Zum Inhalt springen
Inhalt

Pharma-Branche Lonza schafft in Basel 50 neue Arbeitsplätze

Die neuen Arbeitsplätze entstehen am Lonza-Standort beim Stücki.

Hauptsitz von Lonza in Basel
Legende: Lonza schafft in Basel 50 neue Stellen. Keystone

Der Lifescience-Konzern baut im Segment Pharma & Biotech aus. Dadurch wolle man die Kapazitäten der «Drug Product Services» erhöhen, teilt das Unternehmen am Donnerstag mit. Über den finanziellen Umfang der Erweiterung werden keine Angaben gemacht. Der Ausbau der «Drug Product Services» bietet Lonza neue Möglichkeiten für die Arzneimittelproduktion.

Erst vor Monatsfrist hatte Lonza die Schaffung von mehreren hundert neuen Arbeitsplätzen am Standort Visp im Kanton Wallis angekündigt. Entstehen soll dort ein neuer Produktionskomplex für die Pharmaindustrie.

Die Lonza Gruppe beschäftigt weltweit über 10'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Basel arbeiten rund 300 Mitarbeiter.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.