Zum Inhalt springen

Zurück zum Ursprung Lonza schluckt US-Firma mit Basler Wurzeln

Die Firma Capsugel wurde in den 60er Jahren in Basel gegründet. Heute beschäftigt sie 3600 Mitarbeitende.

Lonza Gebäude in Basel
Legende: Lonza kauft in den USA gross ein. Juri Weiss

Die Gründung erfolgte 1963 durch den Appenzeller Hans Ulrich Bodenmann, dem späteren Ehemann von Maya Oehri aus der Roche-Dynastie. Seine Idee: die Firma, die Medikamenten-Kapseln herstellt, müsse an der Quelle angesiedelt werden, also in der Nähe der grossen Pharma-Unternehmen.

Das Unternehmen wuchs schnell und errichtete Ableger in verschiedenen europäischen Ländern. Es belieferte die grössten Pharma-Unternehmen weltweit. Im Jahr 2000 wurde es verkauft und gehörte zuletzt der Investment Firma KKR. Mit der Übernahme durch Lonza kommt es jetzt also zu den Wurzeln zurück.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.