Lukas Engelberger neuer Präsident der Basler CVP

Lukas Engelberger ist neuer Präsident der CVP Basel-Stadt: Der 37-jährige Grossrat wurde an der Mitgliederversammlung vom Montagabend einstimmig zum Nachfolger von Nationalrat Markus Lehmann an der Parteispitze gewählt.

Lukas Engelberger spricht, daneben SVP-Präsident Frehner Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der neue CVP-Präsident Lukas Engelberger bei der Präsentation von Sebastian Frehner als Ständeratskandidat im April 2... Keystone

Engelberger ist Unternehmensjurist und politisiert im Kantonsparlament seit 2004, wo er unter anderem der Wirtschafts- und Abgabekommission (WAK) angehört. In der Basler CVP war er bisher Vizepräsident. Er gilt als Kronfavorit der CVP für die Nachfolge von Carlo Conti in der Basler Regierung bei den nächsten Wahlen in rund drei Jahren.

Als Kantonalpräsident folgt Engelberger auf Markus Lehmann, Nationalrat sowie Grossrat und 2011/2012 auch Grossratspräsident. Der 57-jährige Lehmann hat die baselstädtische CVP seit 2001 geführt.

Auch die Basler EVP hat ein neues Präsidium: Brigitte Gysin ist neu Co-Präsidentin der EVP Basel-Stadt. Die 1972 geborene Gymnasiallehrerin leitet die Partei zusammen mit dem bisherigen Präsidenten Christoph Wydler, wie die EVP am Dienstag mitteilte.