Marco Aratore wechselt zum FC Winterthur

Der 22-jährige Marco Aratore wechselt per sofort vom FC Basel zum FC Winterthur in der Challenge League. Aratore musste zuletzt beim FCB mit der U21 Mannschaft vorlieb nehmen.

Marco Aratore wehrt den Ball ab vor einem Spieler von Le Mont in einem Cup-Match 2009. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Marco Aratore (r.) in einem Cup-Spiel gegen Le Mont 2009. Keystone

Im Nachwuchsteam des FC Basel schoss der Flügelspieler immerhin 13 Tore in 16 Spielen. In Winterthur unterschrieb Aratore einen Vertrag bis Ende Saison mit der Option auf eine zweijährige Verlängerung.