Zum Inhalt springen

Header

Video
Martina Bernasconi möchte Regierungsratspräsidentin werden
Aus News-Clip vom 08.09.2016.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 15 Sekunden.
Inhalt

Basel Baselland Martina Bernasconi: «Ich denke nicht schwarz-weiss»

Die Grünliberalen haben es auf nationaler Ebene schwer, in Basel möchte Martina Bernasconi die Partei aber in die Regierung einbringen. Die studierte Philosophin sitzt im Vorstand von zwei kulturellen Institutionen und im Förderverein der Universität Basel. 2008 wurde sie in den Grossen Rat gewählt.

Basler Wahlen: Alle Informationen finden Sie im Dossier von SRF.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen