Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Maskenpflicht wird grundsätzlich gut eingehalten
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 21.07.2020.
abspielen. Laufzeit 01:38 Minuten.
Inhalt

Maskenpflicht BLT und BVB ziehen positive Bilanz

Seit im öffentlichen Verkehr eine Maskenpflicht besteht, gibt es nur wenig Passagiere, die sich nicht an die Regeln halten.

Sonja Körkel, Mediensprecherin der BVB, zieht ein positives Fazit: «Die meisten Leute tragen eine Maske», sagt sie. Und wenn die Billet-Kontrolleure trotzdem auf einen Passagier treffen, der keine Maske trägt, dann werde dieser freundlich darauf hingewiesen. «Wenn die Person keine Maske dabei hat oder keine tragen will, dann muss sie das Tram oder den Bus verlassen», so Körkel. Bisher habe es nur einen Fall gegeben, wo es Unterstützung durch die Polizei brauchte.

Auch Fredi Schödler von der BLT sagt, dass sich die Leute grundsätzlich sehr gut an die Maskenpflicht halten. «Mit wenigen Ausnahmen tragen alle eine Maske», sagt er. Ob die Maskenpflicht auch das Passagieraufkommen verändert hat, dazu könne er im Moment noch nichts sagen.

Mehr Passagiere als letzten Juli

Bei den BVB liegen die ersten Zahlen der Passagiere vor. Weil der Beginn der Maskenpflicht zeitlich auf den Beginn der Sommerferien fiel, sei es allerdings schwierig, die Zahlen zu interpretieren, sagt Körkel. «Zu Beginn der Sommerferien sinken die Zahlen jeweils um etwa 20 Prozent. Dieses Jahr allerdings ist der Rückgang mit 14 Prozent etwas geringer.» Gut möglich, dass wegen Corona weniger Leute in die Ferien gefahren sind - und diejenigen, die hier bleiben die Maskenpflicht auch nicht als besonders störend empfinden.

Regionaljournal Basel, 12:03;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.