Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Gebiet Bachgraben boomt - dies macht neue ÖV-Verbindungen nötig
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 26.09.2019.
abspielen. Laufzeit 01:58 Minuten.
Inhalt

Mehr Arbeitsplätze Allschwiler Bachgrabengebiet braucht bessere Verkehrsanbindungen

Rund 6'000 neue Arbeitsplätze machen neue Strassen aber auch Tram- und Busverbindungen nötig.

  • Mit dem Bau neuer Gebäude für die Life-Science-Branche entstehen im Allschwiler Bachgrabengebiet in den nächsten Jahren 6'000 neue Arbeitsplätze.
  • Die Allschwiler Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli (FDP) fordert deshalb neben dem neuen Autobahnzubringer zur Nordtangente auch eine neue Tramverbindung.
  • Die Gemeinde rechnet nicht nur mit neuen Arbeitsplätzen sondern auch mit rund 1'000 neuen Wohnungen aufgrund der Entwicklung im Bachgraben.
  • Dies stelle die Gemeinde vor grosse Herausforderungen, die man jedoch bereits angegangen sei.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen