Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Kanton hilft Betrieben, die wegen Corona ihre Mieten nicht zahlen können.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 24.06.2020.
abspielen. Laufzeit 03:08 Minuten.
Inhalt

Mietzinsreduktion Basel-Stadt springt bei Härtefällen in die Bresche

Der Basler Grosse Rat hat am Mittwoch Härtefallbeiträge bewilligt für Unternehmen, die ihre Mieten wegen der Corona-Krise nicht bezahlen können. Die Regierung hatte hierfür einen Nachtragskredit von zehn Millionen Franken beantragt. Von diesem Geld sollen jene Unternehmen profitieren, deren Vermietern einer solidarischen Mietzinsreduktionen nicht zustimmten.

Im Parlament völlig unbestritten

Das Hilfspaket war im Grossen Rat unbestritten. Quer durch alle Fraktionen wurde das rasche Handeln der Regierung gelobt. Der zuständige Vorsteher des Wirtschafts- Sozial- und Umweltdepartements, Christoph Brutschin (SP), gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass dies das letzte Nothilfepaket sein werde. Das Hilfspaket wurde denn auch einstimmig bewilligt

Die Härtefallbeiträge verstehen sich als Ergänzung zum Dreidrittel-Modell, das der Grosse Rat im Mai verabschiedet hat. Dieses Modell sieht für die Lockdown-Phase eine freiwillige Drittelung der Geschäftsmieten zwischen Mieter, Vermieter und dem Kanton vor.

Für Fälle, in denen zwischen Mieter und Vermieter keine Einigung erzielt werden kann, sollen nun Härtefallbeiträge zur Verfügung gestellt werden können. Das gilt auch für Geschäftsinhaber, die in eigenen Liegenschaften untergebracht sind. Die Beiträge sind zeitlich auf die Monate April bis Juni limitiert.

Regionaljournal Basel, 17.30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen