Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Ich bleibe der Politik weiterhin treu»
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 10.01.2020.
abspielen. Laufzeit 04:38 Minuten.
Inhalt

Nach fünf Jahren Baselbieter SP-Präsident Adil Koller tritt zurück

Der 26-jährige Münchensteiner hat auf Oktober 2020 seine Rücktritt bekannt gegeben. Im Landrat will er bleiben.

Knapp 22 Jahre alt war Adil Koller, als er 2015 nach den Gesamterneuerungswahlen Präsident der SP Baselland wurde, zunächst ein Jahr im Co-Präsidium mit Regula Meschberger, danach allein. Nun hat Adil Koller am Donnerstagabend an der Parteiversammlung in Bottmingen seinen Rücktritt auf Herbst 2020 angekündigt. Nach fünf Wahlkämpfen sei es der richtige Zeitpunkt, damit sich die neue Parteileitung vor den nächsten Wahlen etablieren kann, so Koller.

In Kollers Amtszeit schaffte die Baselbieter SP mit Kathrin Schweizer die Rückkehr in die Baselbieter Regierung. Bei den Gesamtwahlen 2019 wurden die Sozialdemokraten die stärkste Kraft im Kanton. Eine Niederlage musste Koller letzten Herbst verbuchen: SP-Kandidat Eric Nussbaumer schaffte die Wahl in den Ständerat nicht und die kantonale Umsetzung der Steuerreform 17 wurde angenommen. Die SP bekämpfte diese Vorlage.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen