Neuer Mann bei den BVB

Reto Meister wird neuer Leieter Betrieb bei den Basler Verkehrsbetrieben (BVB). Er tritt seine Stelle spätestens anfangs März 2015 an.

Portrait Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Reto Meister beginnt seine Arbeit spätestens im nächsten Frühjahr. zVg

Eine wichtige Position in der Geschäftsleitung der BVB sei wieder besetzt, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Reto Meister, ein 50-jähriger Betriebsingenieur aus Pratteln, wird Leiter Betriebe der Basler Verkehrsbetriebe.

Reto Meister tritt seine Stelle spätestens am 1. März 2015 an. Er wird Nachfolger von Béatrice Thomet, die die BVB auf Ende September verlässt.

Zurzeit arbeitet Meister noch bei den SBB als Bereichsleiter.