Zum Inhalt springen

Header

Audio
Neuer Präsident steckt sich hohe Ziele
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 30.08.2020.
abspielen. Laufzeit 08:25 Minuten.
Inhalt

Neuer RTV-Präsident Sven Lüdin «Es braucht Glück, Erfolg und Sponsoren, die uns unterstützen»

Mit neuem Logo, neuem Konzept und einer neuen Vereinsspitze will der RTV Basel wieder zum Erfolg zurückkehren.

Der neue RTV-Präsident Sven Lüdin macht sich nichts vor, wenn es um die neue Saison geht. «Unser Ziel wird der Ligaerhalt sein.» Vorläufig wachsen die Bäume beim RTV also nicht in den Himmel.

Trotzdem - so die Überzeugung Lüdins - wolle man längerfristig wieder an die Erfolge aus früheren Zeiten anknüpfen und um Meister- und Cuptitel kämpfen. Dafür habe man im Vorstand unter dem Motto «Perspektive 2029» eine neue Strategie entworfen.

Heimspiele sollen attraktiver werden

Solange wolle man im Vorstand zusammenbleiben und den RTV voranbringen. «Wir wollen unsere Heimspiele zu Events machen und ein attraktiveres Programm bieten, damit wieder mehr Zuschauer in die Halle kommen.»

Man wolle auch in der Nachwuchsarbeit noch enger mit Partnervereinen aus der Region zusammenarbeiten und möglichst die besten Talente aus der Region in die erste Mannschaft des RTV einbinden. Man wolle sich aber auch in der Politik, der Wirtschaft und der Kultur enger vernetzen, um so unter anderem wieder mehr Sponsoren zu gewinnen, die den RTV finanziell unterstützen.

Längerfristig wolle man die Handballspiele sogar in einer eigenen Halle - der RTV-Arena - austragen. «Die Geschichte hat gezeigt, es ist möglich in Basel 2'000 bis 3'000 Zuschauer zu bewegen und es wäre schade, wenn wir so eine Halle dann nicht bereits hätten.»

Um wieder mehr Zuschauer zu Heimspielen des RTV zu locken, wolle man aber vorerst ein moderneres Catering aufziehen und in den Pausen kulturelle Performances ermöglichen.

Es herrscht also Aufbruchstimmung beim RTV.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen