Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Rapperin Steff La Cheffe trat letztes Jahr am BScene auf.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 28.01.2020.
abspielen. Laufzeit 04:04 Minuten.
Inhalt

Neues Konzept Basler BScene: Vom Clubfestival zum Festival

Das Basler Musikfestival heisst neu «BScene Kompakt», wird kleiner und konzentriert sich auf das Kasernenareal.

Das Basler Musikfestival BScene hat seit Jahren mit einem Publikumsschwund zu kämpfen. Jetzt erfindet sich das Festival neu, tauft sich in «BScene Kompakt» um und wandelt sich vom Clubfestival zum normalen Festival.

Das bisherige Konzept war nicht mehr zeitgemäss.
Autor: Marina DespotovicMediensprecherin BScene

So werden in diesem Jahr alle Konzerte auf dem Kasernenareal stattfinden und nicht mehr in verschiedensten Clubs der Stadt. Das Festival verzichtet damit auf seine Einzigartigkeit. Marina Despotovic sagt zu diesem radikalen Schritt: «Wir denken, dass das alte Konzept nicht mehr zeitgemäss ist.»

Ein lokales Festival entspreche besser den heutigen Umständen und bediene die heutigen Bedürfnisse des Publikums besser, so Despotovic. Die Erfahrungen der letzten Jahre hätten gezeigt, dass die Menschen nicht mehr von Club zu Club pilgern würden, sondern mehrheitlich an einem Ort blieben. Bei der Gründung des Festivals vor 24 Jahren habe es viele Band und viel zu wenig Bühnen gegeben. Heute aber gebe es viele Bands, viele Bühnen, aber wenig Publikum.

Weniger Bands, aber alle an einem Ort

Mit dem neuen Konzept werden weniger Bands auftreten als bisher. Statt bisher rund 60 sind es nun noch etwa 40. Trotzdem sieht Despotovic für das Publikum Vorteile: jetzt sei es möglich, an einem Abend fast jede Band zu hören. Bisher sei das nicht möglich gewesen.

Uns ist bewusst, dass das ein Risiko ist.
Autor: Marina DespotovicMediensprecherin BScene

Das Festival geht mit der Neukonzipierung ein Risiko ein, was auch Despotovic zugibt: "Uns ist bewusst, dass das ein Risiko ist. Aber der gesamte Vorstand steht voll dahinter. Wir wollen einen Neuanfang und sind überzeugt, dass das ein grosser Erfolg wird".

Bei der letzten Ausgabe der BScene vor einem Jahr waren gerade noch 4'900 Personen gekommen. Insofern bestand tatsächlich Handlungsbedarf. Die erste Ausgabe des Basler Musikfestivals mit neuem Konzept findet Mitte April , Link öffnet in einem neuen Fensterstatt.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus Basel BasellandLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen