Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach den Fussballspielen braucht es Geduld bis der nächste Bus kommt
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 02.12.2019.
abspielen. Laufzeit 01:56 Minuten.
Inhalt

Öffentlicher Verkehr Warten auf Tram und Bus nach dem FCB-Match

Wegen Engpässen beim Personal können die Basler Verkehrsbetriebe derzeit weniger Extrakurse einsetzen als gewohnt.

Mehr als 30'000 Zuschauerinnen und Zuschauer kamen am Sonntag zum Spitzenspiel in der Super League zwischen dem FC Basel und den Berner Young Boys. Überfordert mit diesem Zuschauerstrom waren die Basler Verkehrsbetriebe (BVB). Alle Besucher, die mit Tram oder Bus vom St.-Jakob-Park in die Stadt fahren wollten, brauchten viel Geduld.

Weniger Extrakurse

Mediensprecher Benjamin Schmid gibt zu, dass die BVB derzeit ein Problem haben: «Wir konnten am Sonntag nicht wie gewohnt zusätzliche Trams und Busse einsetzen.» Es habe zwar Extrakurse gegeben, aber im Vergleich zu früher seien sechs Tram- und Buskurse weniger im Einsatz gewesen.

Der Grund dafür: «Wir haben - wie öffentlich bekannt ist - seit einem halben Jahr einen Personalmangel. Bei einem FCB-Match zeigt sich dieser halt auch.» Zumal solche Grossereignisse für einen Verkehrsbetrieb ohnehin eine logistische Herausforderung bedeuteten.

Mehr Personal

Besserung versprechen die BVB aufs kommende Jahr. «Wir haben dieses Jahr intensiv Leute ausgebildet. Das heisst: Wir werden ab Ende Jahr 33 zusätzliche Fahrdienst-Mitarbeiter einsetzen können.» Dazu entschärfe sich die Baustellensituation, weshalb zusätzliche Mitarbeiter frei werden, die derzeit Spezialkurse fahren müssen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?