Zum Inhalt springen
Inhalt

Politik Basel-Land Paul Hofer ist neuer Präsident der Freisinnigen

Der 70jährige Landrat sieht sich nicht als Übergangspräsident, er plant bereits die Wahlen 2019.

Der neue Präsident Paul Hofer
Legende: Der neue Baselbieter FDP-Präsident Paul Hofer. ZVG, Montage SRF

Per Akklamation wählten die Delegierten der FDP im Baselbiet den 70jährigen Landrat zu ihrem neuen Präsidenten. Er tritt damit die Nachfolge von Christine Frey an, die nach fünf Jahren ihr Amt zur Verfügung stellt.

Der neue Präsident sieht sich nicht als Übergangspräsident, auch wenn er «sicher nicht zehn Jahre Präsident bleiben wird», wie er im Interview sagt. Seine ersten Ziele seien nun vor allem einmal, die Wahlen im Jahre 2019 zu planen, dann gibt es sowohl kantonale als auch eidgenössische Wahlen.

Einen Graben zwischen dem Wirtschafts- und dem liberalen Flügel seiner Partei, die sieht der neue Präsident im übrigen nicht: «Ich nehme das nicht so wahr.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.