Zum Inhalt springen
Inhalt

Biotechnologie Reinacherer Evolva streicht fast die halbe Belegschaft

  • Von den insgesamt 178 Stellen sollen 80 gestrichen werden, alle im Ausland. Der Standort Reinach soll nicht betroffen sein.
  • Evolva machte im ersten Halbjahr bei einem Umsatz von 3,6 Millionen Franken einen Verlust von über 20 Millionen.
  • Der neue Evolva-Chef Simon Waddington will das Unternehmen stärker auf Umsatz und Gewinn ausrichten. Die Betriebskosten sollen bis Mitte 2018 um ein Drittel sinken.
  • Die Evolva-Aktie ist derzeit 0.43 Franken wert - 2010 stand sie noch bei 3.60.
  • Das Reinacher Biotech-Unternehmen ist auf die Herstellung von Lebensmittelzutaten spezialisiert.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.