Zum Inhalt springen

Header

Audio
Viele Anwohnerinnen und Anwohner freuen sich über das spezielle Angebot
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 01.09.2020.
abspielen. Laufzeit 02:42 Minuten.
Inhalt

Riebli statt Zigaretten Am Kiosk am Basler Allschwilerplatz gibt es neu regionales Gemüse

Keine Zeitungen, Sammelbilder oder Kaugummis, sondern Tomaten, Melonen und Äpfel. Am Kiosk am Basler Allschwilerplatz, Link öffnet in einem neuen Fenster gibt es neu ein aussergewöhnliches Angebot: Gemüse und Früchte aus der Region.

Die Leute sind sehr interessiert am Projekt. Es ist ein Bedürfnis im Quartier.
Autor: Niklaus FähBetreiber Gemüse-Kiosk

Dieses Projekt sei spontan entstanden, sagt der Betreiber Niklaus Fäh. Der Kiosk ist zwei Jahre leer gestanden und da sei ihm die Idee gekommen. Die Reaktionen seien durchs Band positiv, sagt Fäh: «Die Leute sind sehr interessiert am Projekt. Es ist ein Bedürfnis im Quartier.»

Wird temporäres Projekt verlängert?

Das motiviert den speziellen Kiosk-Betreiber, sein Projekt zu verlängern. Denn eigentlich wollte Fäh den Gemüse-Kiosk nur für ein paar Wochen betreiben. «Wir wollen jetzt alles daran setzen, dass wir das Projekt weiter führen können.»

Die Idee des Gemüse-Kiosks gefällt uns sehr gut.
Autor: Sonja KörkelBVB-Sprecherin

Grünes Licht hat Niklaus Fäh dafür bereits von den BVB erhalten, die den Kiosk besitzt. «Die Kioske machen unsere Haltestellen attraktiv. Und die Idee des Gemüse-Kiosks gefällt uns sehr gut», sagt BVB-Sprecherin Sonja Körkel.

Der Kiosk am Allschwilerplatz
Legende: Der Kiosk am Allschwilerplatz ist rund zwei Jahre leer gestanden. zvg

Die Zeichen für eine Verlängerung des Gemüse-Kiosks stehen also gut. Und während den kalten Wintermonaten plant Niklaus Fäh neben dem Gemüse auch eine wärmende Suppe anzubieten.

Regionaljournal Basel, 12.03;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen