Roger Federer verliert an den Basler Swiss Indoors den Final

Schon wieder scheitert Roger Federer am Argentinier Juan Martin Del Potro, wie schon an den letztjährigen Basler Swiss Indoors.

Roger Federer nach der Siegerehrung neben Juan Martin del Potro Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Publikum an den Basler Swiss Indoors verzeiht Roger Federer die Niederlage. Keystone

Der selbe Finalist und das selbe Resultat. Schon an den letztjährigen Basler Swiss Indoors verlor der Baselbieter Roger Federer gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro, 6:7, 6:2, 4:6.

Das treue Publikum an den Basler Swiss Indoors verzieh Roger Federer aber diese Niederlage, es gab am Ende stehenden Applaus. Roger Federer gilt immer noch als das Flaggschiff des Hallenturniers in Basel.

Ob Roger Federer auch nächstes Jahr antritt, ist noch offen. Zumindest beim Abschied sagte er «bis zum nächsten Jahr wieder».