Zum Inhalt springen

Basel Baselland Ruderer Simon Niepmann ist «Basler Sportler des Jahres 2013»

Der Basler Simon Niepmann gewann letztes Jahr zusammen mit Lucas Tremér sowohl die EM- wie auch die WM-Goldmedaille im Rudern. Nun ist er auch «Basler Sportler des Jahres».

Simon Niepmann zusammen mit Lucas Tremér auf ihrem Bot, direkt nach der Zieleinfahrt an der WM in Seoul.
Legende: «Basler Sportler des Jahres» Simon Niepmann (links), nach seinem Sieg zusammen mit Lucas Tremér an der WM in Südkorea im August 2013. Keystone

Während Simon Niepmann vom Basler Ruderclub den Titel «Basler Sportler des Jahres 2013» entgegennahm, gewann bei den Frauen dieselbe Auszeichnung die Mountainbikerin Katrin Leumann vom Veloclub Riehen. «Basler Mannschaft des Jahres» wurde die erste Mannschaft des FC Basel.

An der diesjährigen Ehrung der Basler Sport-Champions wurden insgesamt 129 Elitesportlerinnen und -sportler ausgezeichnet. Die Ehrung nahm der Basler Sportdirektor, Regierungsrat Christoph Eymann vor.

Die Wahl der Preisträgerinnen und Preisträger bestimmen jeweils Basler Sportjournalistinnen und Sportjournalisten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.