Zum Inhalt springen
Inhalt

Basel Baselland Sam Keller wird Ehrendoktor der Universität Basel

Die Philosophisch-Historische Fakultät belohnt Sam Keller für seine Arbeit für die Fondation Beyeler und für die Art Basel.

Sam Keller ist seit 2008 Direktor der Fondation Beyeler. In dieser Funktion habe er die Fondation zu einem «unverzichtbaren, international respektierten Forum des kritischen Kunst-Diskurses» avancieren lassen, schreibt die Universität. Als langjähriger Direktor der Art Basel (2000 - 2007) sei es ihm ausserdem in einzigartiger Weise gelungen, jedes Jahr ein «temporär, international konkurrenzloses» Museum zeitgenössischer Kunst zu verwirklichen.

Keller hat an der Universität Basel Kunstgeschichte und Philosophie studiert, die Uni aber vor dem Ende des Studiums verlassen. Darum schreibt die Universität, er sei ein Vorbild dafür, wie das Studium durch die Praxis erfolgreich abgeschlossen und fortgeführt werden könne.

Weitere Ehrendoktor-Titel bekommen:

  • Thomas Hürlimann, Autor
  • Elisabeth Freivogel, Anwältin und Frauenrechtlerin
  • Hans-Rudolf Stoll, Mediziner
  • Professorin Barbara Duden, Medizinhistorikerin
  • André Gorsatt, Strahler und Naturbeobachter
  • Professor Stephen G. Cecchetti, Experte für Finanzstabilität
  • Professor Norbert Schwarz, Soziologe

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.